11 | 12 | 2018

Pensionsrückstellungen und Finanzierung der Beamtenversorgung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Pensionslawine wird für öffentliche Hand ein immer greifbareres Problem: Es werden nicht nur immer mehr Beamtinnen und Beamte in naher Zukunft in den Ruhestand eintreten, sondern dieser Personenkreis wird zudem immer älter. Steigende Pensionslasten können sich tatsächlich zu einer ernsthaften Bedrohung für die Handlungsfähigkeit entwickeln. Hier gilt es, rechtzeitig Maßnahmen in die Wege zu leiten, um der steigenden Pensionslast frühzeitig entgegen zu wirken. Dieses Seminar thematisiert zunächst die grundsätzliche Frage eines Personalkostenvergleichs von Beamten und tariflich Beschäftigten. Zudem wird aufgezeigt, wie sich die Entwicklung der Pensionsrückstellungen sicherer planen lässt.

Ihr
Benjamin Bauer
Mitglied der Geschäftsleitung

Pensionsrückstellungen und Finanzierung der Beamtenversorgung
Themenüberblick, 09:30-17:00 Uhr

- Beamtenversorgung als verfassungsrechtlich garantiertes Fürsorgemodell
- Auswirkungen neuer Heubeck-Richttabellen
- Systematik und Risiken der Umlagefinanzierung
- Bildung von Pensionsrückstellungen
- richtige Erfassung und Bewertung der Pensionsansprüche
- Ansätze für eine Plausibilitätsprüfung der Pensionsrückstellungen
- Korrekte Bemessung des Finanzbedarfs
- Beurteilung alternativer Finanzierungsmodelle
- Anforderungen an die Verträglichkeit mit einem HSK
- Verknüpfung mit dem Personalbewirtschaftungskonzept
- Maßnahmen zur Umsetzung und Implementierung von Vorsorgekonzepten
- Vergaberechtliche Aspekte und Durchführung einer EU-weiten Ausschreibung
- Erfahrungsbericht aus der Praxis

Termin und Ort: 29.11.2018, Bonn

Info und Anmeldung

Informationen zu unserem gesamten Seminarangebot finden Sie hier.

Kontakt
Bei Rückfragen zu unserem Seminarangebot steht Ihnen unser Organisationsteam gerne zur Verfügung.
 

 

ProSeminaris GmbH, Behörden Spiegel-Gruppe
HRB 72265, AG Berlin (Charlottenburg)
Geschäftsführung: Benjamin Bauer
Büro Bonn: Friedrich-Ebert-Allee 57, 53113 Bonn
Büro Berlin: Kaskelstr. 41, 10317 Berlin
www.behoerdenspiegel.de
www.fuehrungskraefte-forum.de

Datenschutz
Das Thema Datenschutz ist für uns eine wichtige Angelegenheit! Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Informationen nicht länger erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden Nicht einverstanden