23 | 10 | 2017

Infos Landesvorstand

Arbeitsergebnisse AK NKR

Die Arbeitsergebnisse (Stand: 23.03.2015) des AK NKR des Fachverbandes stehen im Internet des FV.

Aktuell wurden sie den Rechtsnormen (NKomVG und KomHKVO) angepasst.

Sie stehen im geschützten Bereich  zur Einsichtnahme und zum Download zur Verfügung.

Registrierte Mitglieder melden sich zunächst im rechten Menübereich unter Anmeldung mit  Benutzernamen und Passwort an und klicken dann im linken Menübereich der Seite auf "Der Landesvorstand--> Infos AK NKR"

Prof. Johann Horstmann
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0171-2658266 oder 0511-468130

 

 

Änderung in § 6 EStG zur Anhebung der Wertgrenze

Es liegt ein Gesetzentwurf vor, der die entsprechende Änderung in § 6 EStG zur Anhebung der Wertgrenze für GWG auf 800 € regelt. Die Bildung von Sammelposten ist weiterhin möglich, die Wertgrenze hier wird von 150 € auf 250 € angehoben.
Die Beschlussfassung im Bundesrat zu dieser Änderung steht noch aus.

Es ist ein direktes Inkrafttreten nach der Verkündung vorgesehen,  Anwendung ab 2018.

Der Gesetzentwurf kann im geschützten Bereich dieser Seite unter dem Menüpunkt "Infos für Mitglieder" von registrierten Mitgliedern des Fachverbandes eingesehen und heruntergeladen werden.

Änderungen der Satzung des Fachverbandes

In der Satzung des Fachverbandes sind zahlreiche Änderungen geplant. Der Änderungs-Entwurf soll anläßlich der Jahreshauptversammlung 2017 unter TOP 7 zur Abstimmung gestellt werden.

Den Änderungsentwurf finden Sie hier

 

Änderungen bei NKAG und NFAG

Die Veröffentlichung des Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes und des Gesetzes über den Finanzausgleich können im geschützten Bereich dieser Seite von registrierten Mitgliedern des Fachverbandes eingesehen und heruntergeladen werden.

Hinweis:

Die KomHKVO wurde vom Minister unterschrieben und soll voraussichtlich in dieser Woche ins GVBl kommen soll. Die Begründung zur KomHKVO wird dann vom MI auf die MI-Internetseite gestellt.

Sie finden sie hier

Muster-Dienstanweisung

Muster-Dienstanweisung für die Finanzbuchhaltung und die Kommunalkasse der Kommune (der Gemeinde/der Stadt/der Samtgemeinde/des Landkreises/ der Region/des Zweckverbandes)

Den Entwurf Stand vom 5. Februar 2008 – überarbeitet auf Grund der Änderung des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes 2016 sowie der Kommunalen Haushalts- und Kassenverordnung 2017 finden Sie hier

Hinweis:
Da der Text der KomHKVO noch einmal geändert wurde, ist auch die Musterdienstanweisung noch einmal überarbeitet worden. Die geänderte Fassung finden Sie ebenfalls
hier

Anmeldung